Deutsche Olympia-Ehrenzeichen 2. Klasse - 1936 Erweitern

Deutsche Olympia-Ehrenzeichen 2. Klasse - 1936

g257

Neu

Das Olympia-Ehrenzeichen wurde durch die Verordnung des Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler vom 4. Februar 1936 (RGBl. I 51) als besondere Auszeichnung für Leistungen beim Zustandekommen der Olympischen Spiele 1936 gestiftet und für Verdienste um die Deutschland übertragenen Sommer- und Winterspiele verliehen.

Mehr Infos

WARNUNG: Medaillen werden ohne Band verkauft. Bänder und Zubehör sind separat erhältlich. Sie finden sie unter der Beschreibung des Produkts unter "Zubehör".

13,50 €

inkl. MwSt.

  • Zufrieden oder erstattet: Wir garantieren 100% sicheren Schutz für Ihre Einkäufe
  • Kostenlose Rücksendung: Senden Sie Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurück
  • Sichere Zahlungen: Bezahlen Sie sicher online mit PayPal oder Kreditkarten
Sichere Zahlungen

Mehr Infos

Ordensklassen

Das Ehrenzeichen existiert in zwei Klassen sowie einer Erinnerungsmedaille für alle anderen Helfer:

  • 1. Klasse für ganz besondere Verdienste in der Leitung der Organisation der Spiele
  • 2. Klasse für besondere Verdienste in der ausführenden organisatorischen Tätigkeit
  • Erinnerungsmedaille für die Olympischen Spiele für verdienstvolle Mitarbeit, die nicht die Voraussetzungen der 1. und 2. Klasse erfüllten.

Medaillen mit Bändern

Akzeptiert

War Militaria verwendet Cookies, um angenehmer Ihr Shopping-Erlebnis zu machen. Durch die Fortsetzung unserer Dienste zu nutzen, stimmen Sie diese Cookies zu verwenden.